Fachwissen aus erster Hand

Unsere praxisorientierten Seminare

Mit unseren praxisorientierten Seminaren erhalten die Teilnehmer aus medizinischen Einrichtungen relevante Theorie ebenso wie fundiertes Praxiswissen an die Hand.  In den unterschiedlichen Themenbereichen werden die Teilnehmer dank der praxisorientierten Seminarunterlagen in die Lage versetzt, die gelernten Inhalte in dem eigenen Haus umzusetzen.

Weitere Themen sowie Inhouse-Schulungen und Coaching bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

Best-Practice Seminar: Einführung einer nachhaltigen Einkaufssteuerung

!NEU! Jetzt auch als Webinar buchbar! Eignen Sie sich bequem von zu Hause oder Ihrem Arbeitsplatz aus praxisrelevantes Fachwissen an!

Aus einer Vielzahl von Projekten zur Einkaufsoptimierung – bei Einzelhäusern, Verbünden und Klinikkonzernen – muss man zumindest in Bezug auf die Nachhaltigkeit ein ziemlich
ernüchterndes Fazit ziehen: Eigentlich kann man sie nach spätestens 2 Jahren „noch mal machen“. Das liegt vor allem daran, dass solche Projekte zum einen häufig auf kurzfristige Ergebnisse ausgerichtet sind („Quick-Wins“), andererseits aber zumindest „gefühlt“ gegen den Einkauf, die IT und/ oder die Chefärzte durchgeführt wurden.

Wir möchten Ihren Mitarbeitern in einem intensiven Seminar die Möglichkeiten aufzeigen, eine nachhaltige und Kosten-/ Nutzen-optimierte Einkaufssteuerung „aus der Linie“ heraus selbst zu entwickeln und langfristig im Unternehmen zu etablieren.

Neben der Vermittlung des benötigten Fach- und Methodenwissens, gehören vor allem auch die praxiserprobten Hilfsmittel und Vorlagen zum Mehrwert des Seminars, den Sie sehr zeitnah in Ihrem Unternehmen messen werden.

Kernthemen:

  • Hintergrund: Bedeutung der Einkaufssteuerung als strategischer Erfolgsfaktor
  • Projekt- und Change-Management: Von der Planung bis zum Review einer fachgruppenspezifischen Umsetzung
  • Optimale IT-Unterstützung der Beschaffungs- und Logistikprozesse:
    Von der Anforderung bis zur automatischen Rechnungsverbuchung

Zielgruppe:

  • Leitende Mitarbeiter des Einkaufs (Leitung/ Abteilungsleitung) in Einzelhäusern, Verbünden und Klinikkonzernen
  • Stabsstellen Prozess- und Organisationsentwicklung
  • Projektleiter in Einkaufsoptimierungs- und Standardisierungsprojekten
  • IT-Verantwortliche für die Einführung/ Integration/ Pflege von Anforderungs-,
    Materialwirtschafts- und eProcurement-Systemen

Seminarinhalte:

Tag 1

  • Einführung: Mangelnde Transparenz und die Position der Industrie
  • Zielsetzung: Der Einkauf als Partner bei der Umsetzung der Medizinstrategie
  • IST-Analyse: Datenanalyse und Prozessqualität, Reifegrad der IT-Unterstützung
  • Methoden und Hilfsmittel: Daten-, Prozess- und Programmmanagement

Tag 2

  • SOLL-Konzeption: Strategieentwicklung, Definition Datenmanagement
    und Standardprozessabläufe, resultierende Anforderungen an die (IT-) Infrastruktur
  • Umsetzungsbegleitung: Operative Verankerung der Einkaufsstrategie
  • Steuerung: Controlling und Sachkostenrentabilität

Nutzen

Sie erhalten praktische Umsetzungstipps für die passende Gestaltung des Sachkostenmanagements für Ihr Unternehmen und können Ihr Repertoire an Werkzeugen und Methoden ergänzen. Das Seminar richtet sich an Fach- und Projektverantwortliche aus den Bereichen Einkauf- und IT, die für Ihre Organisation über die langfristige Strategie der Einkaufs- und Logistiksteuerung entscheiden.

Zielsetzung

  • Die wichtigsten Instrumente und Modelle des Sachkostenmanagements
    sind bekannt und anwendbar.
  • Die eigene Strategie für das Sachkostenmanagement ist in Bezug auf Inhalt
    und Umsetzung überprüft und Stellhebel der Verbesserung sind bekannt.
  • Persönliche Unsicherheiten und Fragen zum Thema sind geklärt.

Seminarleitung:

Dirk Kindiger ist Senior Berater bei der PRO-KLINIK Krankenhausberatung. Seine
Beratungsschwerpunkte liegen in der IT-Strategie und dem Sachkostenmanagement.
In seine Beratungsarbeit bringt er langjährige Erfahrung als Spezialist für internationale
Einkaufs- und Logistikprojekte in Einzelhäusern, Verbünden und Klinikkonzernen ein.

Unterlagen:

  • Teilnehmerunterlagen
  • umfangreiche Foliensammlung
  • Anleitung Datenabzug aus der Materialwirtschaft
  • Praxisbeispiele

Termine 2018/2019:

  • Dienstag, 13.11.2018 bis Mittwoch 14.11.2018 Bergisch Gladbach (noch Plätze frei!)
  • Dienstag, 15.01.2019 bis Mittwoch 16.01.2019 Bergisch Gladbach
  • jeweils 9:30 – ca. 18:30 Uhr

Investition:

  • € 980,- zzgl. MwSt.

Unterlagen:

  • Teilnehmerunterlagen
  • umfangreiche Foliensammlung
  • Anleitung Datenabzug aus der Materialwirtschaft
  • Praxisbeispiele

Termin Webinar:

  • Mittwoch, 07.11.2018 und Mittwoch 21.11.2018
  • jeweils 9:30 – ca. 13:30 Uhr

Investition:

  • € 490,- zzgl. MwSt.

Anmeldung:

Wenn Sie sich zu diesem Seminar anmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail unter Angabe des gewünschten Datums an managementakademie@pro-klinik.de